Wir können Provisionen für empfohlene Produkte verdienen. Erfahre mehr.

Wie kann ich den ARD-Livestream im Ausland schauen?


Livestream Fußball-EM 2024
Datum und Uhrzeit:14.06.2024-14.07.2024
Ort:Deutschland
Überall sehen: NordVPN - 72% Rabatt
In Deutschland sehen:ARD

ARD hat mit einem Marktanteil von etwa 12% die zweithöchste Einschaltquote aller TV-Sender in Deutschland. Aufgrund von Urheberrechten sind die Mediathek und der ARD-Livestream aber auf Deutschland beschränkt. Das bedeutet, wenn du den ARD-Livestream im Ausland schauen willst, brauchst du ein VPN. In meinem Leitfaden erfährst du, wie du ARD live im Ausland sehen kannst. Außerdem stelle ich dir einige erstklassige VPN-Anbieter vor, die sich besonders gut für diese Aufgabe eignen.

ARD aus dem Ausland streamen

Streaming ARD
  1. Wähle ein seriöses VPN: Melde dich bei einem seriösen VPN-Anbieter mit Servern in Deutschland an. Wir empfehlen NordVPN, jetzt mit 72% Rabatt.
  2. Installiere das VPN auf deinem Gerät: Lade die NordVPN-App herunter und installiere sie.
  3. Verbinde dich mit einem VPN-Server: Wähle aus der Serverliste deines VPNs einen Standort in Deutschland.
  4. Gehe zum ARD-Livestream: Besuche die ARD Mediathek und fange an zu streamen!

Die besten 5 VPN für ARD Livestreams

ARD live aus dem Ausland streamen – wie funktioniert das?

ARD livestream

Welche Sendungen gibt es bei ARD?

Die ARD zeichnet sich durch ein breit gefächertes Angebot an Inhalten aus und unterstreicht die kulturelle und informative Funktion der ARD. Das Programm ist gezielt auf die Vorlieben des deutschen Publikums abgestimmt. Große Sportereignisse sind daher ebenso im Programm wie Top-Serien und -Filme aus Eigenproduktion. Darüber hinaus gibt es auch berühmte Hollywood-Blockbuster, europäische Kinofilme, informative Dokumentationen und Bildungsinhalte für Kinder. Das hochkarätige Kulturprogramm spiegelt die kulturelle Vielfalt Deutschlands und Europas wider.

GenreBeliebte Sendungen
SportFußball-WM, Fußball-EM, DFB-Pokal, Bundesliga-Highlights, Olympische Spiele, Ruder-Weltmeisterschaft, Turn-EM, DHB-Pokal, Basketball Europe Cup, Sportschau ARD-Livestream
DramaTatort, Charité, Weissensee, Babylon Berlin, Die Heiland - Wir sind Anwalt
DokuDie Story im Ersten, Weltspiegel, Geschichte im Ersten, Erlebnis Erde
KinderDie Sendung mit der Maus, Checker Tobi, Löwenzahn, Shaun das Schaf
KulturKulturzeit, Druckfrisch, Internationaler Musikwettbewerb der ARD, “titel, thesen, temperamente”

Die Top 5 VPNs für ARD

Um das beste ARD-VPN zu finden, habe ich verschiedene Anbieter getestet. Besonders wichtig ist hier, dass das VPN über zuverlässige Server in Deutschland verfügt, um eine stabile und schnelle Verbindung zu gewährleisten. Die Performance spielt ebenfalls eine große Rolle, denn Unterbrechungen und lange Ladezeiten während einem spannenden Sportstream oder einem schönen Film sind extrem störend.

Die Sicherheit sollte auch nicht vernachlässigt werden, denn niemand möchte sich Sorgen um seine Daten machen müssen. Alle hier vorgestellten Anbieter ermöglichen einen sicheren und zuverlässigen Zugang zu deutschen Programmen im Ausland.

1. NordVPN – Insgesamt das beste VPN für ARD-Livestreams im Ausland

NordVPN banner
Gesamtes Servernetzwerk:6400 Server in 111 Ländern
Server in Deutschland240+ Server in Deutschland
Gleichzeitige Verbindungen: 10 Geräte
Aktuelles Angebot:Hole dir NordVPN, jetzt mit bis zu 72% Rabatt

NordVPN ist eine hervorragende Option, um das Geoblocking der ARD zu umgehen, wenn du dich außerhalb Deutschlands befindest. Dank zahlreicher zuverlässiger Server in Deutschland, fortschrittlicher Sicherheitsfeatures und gutem Kundenservice ist NordVPN gut für das Streamen von ARD und ähnlichen deutschen Sendern im Ausland geeignet.

Server und Sicherheit: Dieses ARD-Mediathek-VPN zeichnet sich durch erstklassige Server aus, die mit XChaCha20-Verschlüsselung für maximale Sicherheit sorgen. Zusätzlich gewährleistet die strikte No-Logs-Politik des Anbieters einen umfassenden Datenschutz für alle Nutzer.

Leistung: In unserem Test von NordVPN beeindruckte das VPN mit hohen Geschwindigkeiten, die vor allem dem NordLynx-Protokoll zu verdanken sind. Es erreichte dabei 90% der ursprünglichen Internetgeschwindigkeit, die ohne VPN zur Verfügung stand. Diese Leistung macht es möglich, selbst HD-Inhalte flüssig und ohne Unterbrechungen zu streamen.

Streaming: NordVPN ist besonders effektiv beim Umgehen von Geo-Sperren, was es zu einer exzellenten Wahl für die Nutzung deutsche TV-Sender wie ARD, ZDF oder BR3 macht.

Kompatibilität: NordVPN unterstützt alle gängigen Betriebssysteme, darunter Windows, macOS, Linux, Android und iOS. Es kann auch auf Routern installiert werden, um dein gesamtes WLAN-Netzwerk zu schützen.

Kundenbetreuung: Der Kundenservice von NordVPN ist rund um die Uhr per Live-Chat erreichbar, bietet aber auch E-Mail-Support, eine umfangreiche Wissensdatenbank und detaillierte Anleitungen, die bei der Lösung von Problemen helfen.

Preis: NordVPN bietet ein Abonnement ab $3.39 pro Monat für bis zu 10 Geräte gleichzeitig an. Jedes Abonnement wird mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie angeboten, sodass das Angebot ohne Risiko getestet werden kann.

2. Surfshark – solides VPN für beliebig viele Geräte

Surfshark banner
Gesamtes Servernetzwerk:3200 Server in 100 Ländern
Server in Deutschland400+ Server in Deutschland
Gleichzeitige Verbindungen: unbegrenzte Anzahl von Geräten
Aktuelles Angebot:Jetzt 83% Rabatt auf Surfshark + 3 Monate GRATIS

Surfshark ist eine hervorragende Wahl, um ARD im Ausland zu streamen, insbesondere wenn du mehrere Geräte gleichzeitig mit einem VPN schützen möchtest. Das VPN bietet unbegrenzte simultane Verbindungen und verfügt über hochwertige Server in Deutschland.

Server und Sicherheit: Server und Sicherheit: Surfshark betreibt Server in Berlin und Frankfurt, die speziell für Streaming optimiert sind. Durch den Einsatz der XChaCha20-Verschlüsselung werden alle Verbindungsdaten sicher verschlüsselt.

Leistung: Im Test lieferte Surfshark beeindruckende Ergebnisse. Durch die Verwendung von WireGuard erreichte Surfshark eine Geschwindigkeit von satten 86% gegenüber der Verbindung ohne VPN. Bei einer solchen Performance sind keine Probleme beim Streaming zu erwarten.

Streaming: Surfshark überwindet problemlos das Geoblocking der ARD und entsperrt auch viele andere beliebte Streaming-Dienste wie Netflix oder BBC iPlayer.

Kompatibilität: Surfshark bietet Apps für Windows, macOS, Android, iOS und Linux. Das VPN kann auch auf Routern eingerichtet werden, um dein gesamtes Netzwerk zu schützen.

Kundensupport: Bei Problemen bietet Surfshark einen 24/7 Live-Chat, eine umfangreiche FAQ und weitere Support-Optionen. Als ich den Support kontaktierte, erhielt ich innerhalb von Minuten eine hilfreiche Antwort.

Preis: Surfshark ist zu einem sehr günstigen Preis ab $2.19/Monat erhältlich. Du kannst unbegrenzt viele Geräte gleichzeitig nutzen und es gibt eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

3. Norton Secure VPN – sehr sicheres VPN, ideal für Norton-Nutzer

norton vpn banner new
Gesamtes Servernetzwerk:5000 Server in 28 Ländern
Server in DeutschlandMehrere deutsche VPN-Server
Gleichzeitige Verbindungen: 10 Geräte
Aktuelles Angebot:Erhalten bis zu 58% Rabatt auf Norton VPN!

Norton Secure VPN ist eine ausgezeichnete Wahl für den Zugriff auf ARD-Streams. Es bietet eine effektive Kombination aus Sicherheit und Streaming-Funktionalität, die es ermöglicht, die neuesten ARD-Inhalte zu genießen, ohne viel Geld auszugeben.

Server und Sicherheit: Norton VPN unterhält Server in über 29 Ländern, darunter auch in Deutschland, was für die Nutzung der ARD Mediathek im Ausland unerlässlich ist. Außerdem setzt Norton auf starke AES-256-Verschlüsselung, Kill-Switch-Technologie und sichere Tunneling-Protokolle.

Leistung: Im Test erreichte Norton VPN 74% seiner Internetgeschwindigkeit im Vergleich ohne VPN. Auch wenn es damit nicht das schnellste VPN auf dem Markt ist, bietet es dennoch eine ausreichende Geschwindigkeit für das Streaming von ARD-Inhalten.

Streaming: Norton Secure VPN entsperrt neben der ARD auch andere populäre deutsche TV-Sender wie den WDR und den Bayerischen Rundfunk sowie internationale Streaming-Dienste wie WOWtv und Waipu.tv. Bitte beachten Sie, dass Netflix nicht freigeschaltet werden kann.

Kompatibilität: Das VPN ist mit einer Vielzahl von Plattformen kompatibel, darunter Windows, macOS, Android und iOS, sodass man die ARD problemlos auf seinem bevorzugten Gerät streamen kann. Als Norton-Produkt arbeitet das VPN bestens mit anderen Norton-Security-Produkten zusammen.

Kundensupport: Norton bietet rund um die Uhr Kundensupport an, um dir bei allen Problemen zu helfen, die bei der Nutzung des VPN-Dienstes auftreten können.

Preis: Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet Norton VPN im Jahresabonnement, das ab $2.49 pro Monat erhältlich ist und bis zu 10 Verbindungen gleichzeitig unterstützt.

4. ExpressVPN – ultraschnelles Streaming-VPN

ExpressVPN banner new
Gesamtes Servernetzwerk:3000 Server in 105 Ländern
Server in DeutschlandMehrere deutsche VPN-Server
Gleichzeitige Verbindungen: 8 Geräte
Aktuelles Angebot:Hole dir ExpressVPN, jetzt mit 49% Rabatt + 3 Monate GRATIS!

ExpressVPN bietet eine umfangreiche Serverflotte in 105 Ländern, darunter auch Deutschland. Dieses VPN ist besonders dafür bekannt, effektiv mit Streaming-Plattformen zu arbeiten, was den Zugang zur ARD über ExpressVPN sehr einfach macht.

Server und Sicherheit: ExpressVPN gibt die genaue Anzahl seiner Server nicht bekannt, aber es verfügte in der Vergangenheit über mehr als 3000 Server in 105 Ländern. Außerdem bietet das VPN hervorragende Sicherheitsmerkmale wie eine strikte No-Logs-Politik und AES-256-Verschlüsselung.

Leistung: In unserem ExpressVPN-Test über deutsche Server konnte das VPN 77% der ursprünglichen Geschwindigkeit halten. Im Vergleich zu anderen Anbietern wie NordVPN oder Surfshark ist es zwar etwas langsamer, das proprietäre Lightway-Protokoll ermöglicht aber ein verzögerungsfreies Streaming der ARD, auch in HD.

Streaming: ExpressVPN überwindet mühelos die Geobeschränkungen der ARD und arbeitet effektiv mit anderen Medienplattformen wie Netflix, Hulu, HBO Max und Amazon Prime Video zusammen.

Kompatibilität: ExpressVPN bietet Apps für eine Vielzahl von Plattformen, darunter Windows, macOS, Android, iOS, Linux, Apple TV und Android TV. Es kann auch manuell auf einem Router eingerichtet werden. Für eine integrierte Lösung ist der AirCove Router mit vorinstalliertem ExpressVPN erhältlich.

Kundenbetreuung: Der professionelle Kundensupport von ExpressVPN ist rund um die Uhr erreichbar und bietet Hilfe über einen 24/7 Live-Chat, E-Mail sowie spezielle Artikel und Anleitungen.

Preis: ExpressVPN ist ein wenig teurer als die anderen VPNs in dieser Liste. Abonnements beginnen bei $6.67 pro Monat. Dafür erhalten Nutzer aber auch ausgezeichnete Geschwindigkeiten auf bis zu 8 simultanen Verbindungen und es gibt eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

5. CyberGhost – riesiges Netzwerk, perfekt für ARD-Streams

CyberGhost VPN banner new
Gesamtes Servernetzwerk:11500 Server in 100 Ländern
Server in Deutschland1031+ Server in Deutschland
Gleichzeitige Verbindungen: 7 Geräte
Aktuelles Angebot:Hole dir CyberGhost VPN, jetzt mit 84%

CyberGhost VPN ist mit seinen leistungsstarken Servern in Deutschland eine hervorragende Wahl für das Streaming der ARD. Neben der Möglichkeit, Geoblocks zu umgehen, bietet es zahlreiche Funktionen zum Schutz der Online-Privatsphäre.

Server und Sicherheit: CyberGhost verfügt über mehr als 1.515 Server in Deutschland und bietet wichtige Sicherheitsfunktionen wie einen Kill-Switch, anpassbare Verschlüsselungsoptionen und eine strikte No-Logs-Politik.

Leistung: CyberGhost unterstützt das WireGuard-Tunneling-Protokoll. In unserem Test konnten wir uns schnell mit einem deutschen Server verbinden und sofort auf ARD-Inhalte zugreifen. Das ARD-Mediathek-VPN erreichte bis zu 886% der ursprünglichen Internetgeschwindigkeit ohne VPN.

Streaming: Im Test hatte CyberGhost keine Probleme, die ARD und andere deutsche Sender aus dem Ausland freizuschalten. Auch Filme und Serien von Plattformen wie Netflix, Hulu und BBC iPlayer werden problemlos entsperrt.

Kompatibilität: CyberGhost funktioniert mit Betriebssystemen wie Windows, macOS, Android, iOS, Linux und einigen Smart-TVs. Außerdem kann das VPN auf Routern eingerichtet werden.

Kundenbetreuung: Sollten Probleme beim Zugriff über das VPN auftreten, steht der Kundensupport per Live-Chat oder E-Mail für schnelle Hilfe zur Verfügung.

Preis: Die Preise für CyberGhost beginnen bei $2.03 pro Monat für bis zu 7 gleichzeitige Verbindungen. Jedes Abonnement kommt mit einer 45-tägigen Geld-zurück-Garantie. Falls du feststellen solltest, dass es doch nicht das richtige VPN für dich ist, kannst du es also problemlos wieder kündigen.

Die besten VPNs für die ARD im direkten Vergleich

MarkeBewertungKann ARD freischaltenKrypto-ZahlungenServer EigenschaftenPreis
NordVPN
4.9
✅ Ja✅ Ja6400+ Server, Split-Tunneling, Bedrohungsschutz, SmartPlay$3.39/Monat
Surfshark VPN
4.7
✅ Ja✅ Ja3200+ Server, Bypasser, NoBorders-Modus, CleanWeb$2.19/Monat
Norton Secure VPN
4.2
✅ Ja❌ Nein5000 Server, Keine-Logs-Richtlinie, Kill-Schalter, Automatische Verbindung$2.49/Monat
ExpressVPN
4.3
✅ Ja✅ Ja3000+ Server, Bedrohungsmanager, Netzwerksperre, Stealth-Server$6.67/Monat
CyberGhost
4.2
✅ Ja✅ Ja11500+ Server in 100 Ländern$2.03/Monat

Sollte ich ein kostenloses VPN für den ARD-Livestream nutzen?

Den ARD-Livestream im Ausland kostenlos zu schauen, ist technisch möglich, aber nicht die beste Option. Kostenlose VPN-Dienste bieten oft nicht die notwendige Geschwindigkeit und Sicherheit, um effektiv zu sein. Viele kostenlose VPNs verschlüsseln die Daten nicht ausreichend, was zu Datenlecks führen kann.

Manche Anbieter kostenloser VPNs verkaufen die Daten Ihrer Nutzer sogar an Werbeunternehmen und andere Datensammler. Außerdem besteht die Gefahr, dass die Plattform deinen Standort nicht zuverlässig wechselt, was den Zugriff auf geoblockierte Inhalte wie ARD-Livestreams erschwert.

Eine bessere Lösung sind die kostenlosen Testversionen von Premium-VPN-Anbieters oder die Geld-zurück-Garantie von Anbietern wie NordVPN. So kannst du den ARD-Livestream kostenlos vor dem finalen Kauf ausprobieren und sicherstellen, dass das VPN deinen Anforderungen in Bezug auf die Streaming-Geschwindigkeit entspricht und es auch wirklich bei dir funktioniert.

Wie kann ich ARD live in Österreich streamen?

Um ARD live in Österreich zu streamen, benötigst du ebenfalls ein VPN, das Server in Deutschland anbietet. Dies ist notwendig, da die ARD ihre Inhalte auch in Österreich geografisch beschränkt und du für viele ARD-Streams ebenfalls eine deutsche IP-Adresse benötigst.

So funktioniert der ARD-Livestream in Österreich:

  1. Wähle ein passendes VPN: Wir empfehlen Anbieter wie NordVPN, die über zuverlässige Server in Deutschland verfügen.
  2. Installiere das VPN: Lade die VPN-App herunter und installiere sie auf deinem Gerät.
  3. Verbinde dich mit einem deutschen VPN-Server: Wähle einen Serverstandort in Deutschland aus der Liste im VPN aus.
  4. Öffne die ARD-Mediathek: Gehe auf die Webseite der ARD oder öffne die ARD-App und starte den Stream. Jetzt kannst du den ARD-Livestream in Österreich ohne Einschränkungen genießen.

Fazit – Fernsehen im Ausland mit VPN für ARD-Mediathek

Um den ARD-Livestream von außerhalb Deutschlands zu sehen, solltest du ein schnelles und zuverlässiges VPN verwenden. Den ARD-Livestream im Ausland kostenlos zu sehen, ist möglich. Kostenlose VPNs bieten aber nicht die gleiche Leistung wie kostenpflichtige Dienste und sind in vielen Fällen zu langsam und auch nicht sehr sicher. Mit einem seriösen VPN kannst du sicher und effizient ARD und andere geoblockierte Inhalte streamen, egal wo du dich gerade befindest. NordVPN bietet aufgrund seiner schnellen Server in Deutschland, vielen Zusatzfunktionen und starker Sicherheit das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.


Das könnte dich auch interessieren…


FAQ